Presse und Aktuelles

04.05.2017 … Bericht zu Berechnungen der Schneid- und Stützkräfte zur funktionellen Ausstattung von Slicermessern mit Lasertragwerken und Stabilisatoren durch die Finite-Elemente-Methode (Dr.-Ing. Eberhard Haack/Dipl.-Ing. (FH) Philipp Rau), vollständiger Bericht als PDF

07. – 10.03.2017 … die LHW GmbH präsentiert sich auf der Z2017 (Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien) in Leipzig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand D04 in Halle 4.

26.04.2015 … die LHW GmbH erreicht erfolgreich die Finalrunde des „Großen Preis des Mittelstandes 2015“

10.03.2015 … Erfolgreiche Teilnahme der LHW GmbH am Netzwerksymposium „Schützen und Veredeln von Oberflächen“ im Rahmen der 4. Wildauer Wissenschaftswoche. Im Rahmen des Netzwerksymposiums der Wildauer Wirtschaftswochen hat Herr Dr. Haack, die Leistungen der LHW GmbH vorgestellt und neue wertvolle Kundenkontakte knüpfen können. Außerdem war es uns möglich schon bereits bestehende Kontakte zu vertiefen.

02.03.2015 … Erfolgreiche Teilnahme an der Z2015

Internationalen Zuliefermesse Z2015
Die Beteiligung an der Internationalen Zuliefermesse Z2015 in Leipzig war für die LHW GmbH, als Mitaussteller des IHK Ostbrandenburg Messestandes sehr erfolgreich. Zum ersten Mal war die LHW GmbH auf der Z2015 dabei, um das neue erweiterte Dienstleistungsangebot: Laser härten anzubieten. Dabei wurde besonders Wert darauf gelegt, den Wissensaustausch anzuregen und neue Kunden auf uns aufmerksam zu machen. Vor allem die ausgestellten Bauteile, welche vorher mit Laserspuren bearbeitet wurden, fanden neben dem Video der Firma LHW GmbH großes Interesse. Das Laserhärten wird durch das umweltfreundliche und hoch energieeffiziente Verfahren immer mehr Teil der Fertigungskette!

04.02.2015 … Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes
Die LHW GmbH ist für den Großen Preis des Mittelstandes 2015 der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Nach der Auszeichnung mit dem Brandenburgischen Innovationspreis Cluster Metall 2014 ist dies die zweite Nominierung für das Unternehmen. Frau Aggen-Zeitz, Geschäftsführerin der LHW GmbH: „Die Firma LHW GmbH freut sich sehr über die Nominierung, da diese unsere Leistungen im Unternehmen in den letzten 2 Jahren bestätigt.“ Der Große Preis des Mittelstandes wird in diesem Jahr zum 21. Mal vergeben. In diesem Jahr sind 365 mittelständische Unternehmen und Persönlichkeiten in der Region Berlin/ Brandenburg für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Eine ausgewählte Jury aus Politik und Wirtschaft bewerten die Unternehmen in 5 Kategorien: Marketing/Service, Gesamtentwicklung des Unternehmens, Innovation, Ausbildung/ Arbeitsplätze und Engagement in der Region. Die Auszeichnung findet am 05.09.2015 in Dresden statt.

20.11.2014 … die LHW GmbH erhält den Brandenburger Innovationspreis Metall
Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (Land Brandenburg)